Kalender

< mai 2022 >
modimidofrsaso
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5

Aktuelle

  • 20.05.2022

    Re-Tests der Hamburger Schreibprobe in allen LRS-Förderkursen Jg. 5 <HARD/FL>

  • 20.05.2022

    Abgabe der Textbeiträge für die Berichtszeugnisse an die verantwortlichen KuK <FL>

  • 23.05.2022

    Tage der religiösen Orientierung Jg. 9 <FK RE>

  • 23.05.2022 18:00 - 21:00h

    3. Schulkonferenz <SL/OL'>

  • 23.05.2022

    35. Schulwoche

Wandertag: Gedenkstättenfahrt in das EL-DE-Haus in Köln

Am 11.07.2018 besuchte die Klasse 9 F im Rahmen des Wandertages das EL-DE-Haus, ein großes NS-Dokumentationszentrum am Appellhofplatz. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler einen bewegenden Einblick in die Geschichte Kölns zur Zeit des Nationalsozialismus bekommen.

Die Klasse 9 F bekam eine Führung in zwei Gruppen. Das EL-DE-Haus (benannt nach dem Besitzer Leopold Damen) war der Hauptsitz der Gestapo Köln. Schon während der Bauphase des Gebäudes interessierte sich die Gestapo u. a. aufgrund der zentralen Lage  für das Haus.

Das EL-DE-Haus war jedoch auch ein Gefängnis, indem Menschen verhört, gefoltert und getötet wurden. Zu Beginn der Führung wurden die Gruppen in den Keller des Hauses geführt, in dem sich die Gefängniszellen befanden. Hier lassen sich auch heute noch unzählige Inschriften an den Wänden der Zellen finden, die einen Eindruck der Grausamkeiten, die die Inhaftierten erleiden mussten, widerspiegeln. An den Wänden und Wandtafeln finden sich Skizzen, Bilder, einzelne Wörter („Freiheit“, „Mut“, „Mord“) und kurze Texte sowie Abschiedsbriefe der Inhaftierten.

Besonders der Keller mit den Häftlingszellen und den Inschriften ließ alle Schülerinnen und Schüler Geschichte und die Schrecken der NS-Zeit „hautnah“ erleben.

Im Anschluss besuchten die Gruppen die Dauerausstellung des EL-DE-Hauses, in der über eine Zeitleiste der Aufstieg der NSDAP und die Machtübernahme visualisiert wurde. Dabei bekamen die Schülerinnen und Schüler konkrete Einblicke in die Geschichte der Stadt Köln sowie in das Leben einzelner Familien und Gruppierungen.

Für alle war es ein bewegender Tag, der mit Sicherheit in Erinnerung bleiben wird.

Kristina Gebhardt

letzte Änderung: 2018-07-11 GEBH

Kalender

< mai 2022 >
modimidofrsaso
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5

Kommende Termine

  • 20.05.2022

    Re-Tests der Hamburger Schreibprobe in allen LRS-Förderkursen Jg. 5 <HARD/FL>

  • 20.05.2022

    Abgabe der Textbeiträge für die Berichtszeugnisse an die verantwortlichen KuK <FL>

  • 23.05.2022

    Tage der religiösen Orientierung Jg. 9 <FK RE>