Kalender

< juli 2018 >
modimidofrsaso
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5

Kommende Termine

  • 16.07.2018

    Sommerferien 2018

  • 24.08.2018 07:50 - 15:45h

    Dienstbesprechungen, Nachprüfungen, Fachkonferenzen, Sicherheitsbelehrungen

  • 29.08.2018 07:50 - 12:30h

    Projekttag zum Schuljahresbeginn <KL/BL SII/AL>

Beratung und Förderung

Die Beratung an der Gesamtschule Langerfeld dient dem Lernen, Lehren und Zusammenleben in der Schule. Sie hilft Schülerinnen und Schülern, die Bildungsangebote der Schule ihren Fähigkeiten und Neigungen entsprechend zu nutzen. Sie regt schulische Angebote an, die das Lernklima und das Schulleben verbessern. Sie hilft sicherzustellen, dass erfolgreiches, effektives und angstfreies Lehren und Lernen jederzeit möglich ist.

In diesem Zusammenhang gibt Beratung auch Hilfestellungen zur Identitätsfindung Wertschätzung anderer Menschen, Erziehung zur Selbstverantwortung, Erziehung zur Selbstbefähigung, Hilfe zur Selbsthilfe, ... .

Wir stellen an der Gesamtschule Langerfeld einen erhöhten Beratungsbedarf fest, leider auch mit stark zunehmender Tendenz - immer mehr Kinder benötigen gleichzeitig auch therapeutische Hilfe. 

Im Rahmen dieser Zielsetzung nimmt die Beratung folgende Aufgabenbereiche wahr:

Sie informiert Schülerinnen und Schüler sowie deren Erziehungsberechtigte über das Bildungs- und Erziehungskonzept der Schule, insbesondere über

  • die Lern- und Förderangebote,
  • Schullaufbahnen und Ausbildungswege (auch außerschulische),
  • Erziehungs- und Beratungshilfen, auch außerhalb der Gesamtschule.

Sie unterstützt Schülerinnen und Schüler sowie deren Erziehungsberechtigte

  • bei Schullaufbahnentscheidungen einschließlich der Entscheidung über Angebote in den Wahlpflichtbereichen I und II,
  • bei Lern- und Erziehungsschwierigkeiten.

Beratungstätigkeit in der Schule gibt es auch im Rahmen von

  • Einzelfallhilfe - mit Zustimmung der Betroffenen.

Die im Zusammenhang mit der Beratungstätigkeit gewonnenen Erfahrungen werden bei der Weiterentwicklung des Bildungs- und Erziehungskonzepts der Schule,bei schülerinnen- und schülergerechten Unterrichtsformen sowie bei der Verbesserung der Schulorganisation berücksichtigt. 

Wichtigste Trägerinnen und Träger der Beratung in unserer Schule sind die Lehrerinnen und Lehrer, insbesondere die Klassenlehrerinnen und -lehrer, die ihre Arbeit im Rahmen von Jahrgangsteams koordinieren und organisieren. Sie werden von der Schulleitung, den Beratungslehrerinnen und -lehrern und von unserer/unseren Sozialpädagogin/innen unterstützt.

Wirksame Beratung ist auf die Zusammenarbeit aller Beteiligten angewiesen. Dabei unterliegen die im Zusammenhang mit der Beratungstätigkeit zur Kenntnis gelangten personenbezogenen Daten der Verschwiegenheitspflicht. 

Weitere Informationen zur Beratung und Förderung an der Gesamtschule Langerfeld befinden sich unter den verschiedenen Unterpunkten im Menü und im Beratungskonzept

Neuigkeiten:

  • Lerntagebücher - Pilotprojekt

    Lerntagebücher - Pilotprojekt

    Beginnend mit dem Schuljahr 2017/2018 werden in den Jahrgängen 5 und 6 zum ersten Mal unsere Lerntagebücher eingesetzt.

    Mehr

letzte Änderung: 2018-04-02 GEBH

Kalender

< juli 2018 >
modimidofrsaso
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5

Kommende Termine

  • 16.07.2018

    Sommerferien 2018

  • 24.08.2018 07:50 - 15:45h

    Dienstbesprechungen, Nachprüfungen, Fachkonferenzen, Sicherheitsbelehrungen

  • 29.08.2018 07:50 - 12:30h

    Projekttag zum Schuljahresbeginn <KL/BL SII/AL>