Kalender

< november 2018 >
modimidofrsaso
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2

  • 14.11.2018

    ERASMUS: Projekttreffen mit europäischen Schülern*innen <BROW/LuL>

  • 19.11.2018

    11. Schulwoche

  • 19.11.2018 16:00 - 18:30h

    Elternsprechtag <OL'>

Berufsorientierung (KAoA = Kein Abschluss ohne Anschluss)

An der Gesamtschule Langerfeld wird seit dem Schuljahr 2015/2016 das Landesvorhaben „Kein Abschluss ohne Anschluss“ in den Jahrgangsstufen 8 und 9 umgesetzt. Im Rahmen dieses Vorhabens soll der Übergang von der Schule in den Beruf verbessert werden. 

Ansprechpartner für die verschiedenen Jahrgänge sind:

7/8: Melissa Roden (Kontakt: Melissa.Roden@stadt.wuppertal.de)

9/10: Kristina Gebhardt (Kontakt: Kristina.Gebhardt@stadt.wuppertal.de)

Oberstufe: Andreas Tietz (Kontakt: Andreas.Tietz@stadt.wuppertal.de) & Anna Orlich (Kontakt: Anna.Orlich@stadt.wuppertal.de)

Die folgende Übersicht zeigt die verschiedenen Bausteine zur Berufs- und Studienorientierung an der Gesamtschule Langerfeld in den Jahrgängen 8 - 10 (für weitere Informationen bitte auf die einzelnen Jahrgänge klicken):

Duales Orientierungspraktikum

Das anfangs von der Stiftung Partner für Schule in NRW  geförderte Projekt Duales Orientierungspraktikum (DOP) wurde an der Gesamtschule Langerfeld 2009, mit dem Ziel „bildungsferne“ Schüler*innen nach dem Abitur für ein Studium zu ermuntern, bzw. sie besser auf ein Studium vorzubereiten, eingeführt. Die positiven Erfahrungsberichte der Schüler*innen erleichterten uns die Entscheidung an dem Projekt – nach dem Ausstieg der Stiftung  Partner für Schule in NRW - weiterhin festzuhalten. Nach einem erfolgreichen Bewerbungsverfahren besuchen die Schüler*innen eine Woche die Universität, indem sie im Studiengang ihrer Wahl, in vorheriger Absprache mit der Zentralen Studienberatung und den einzelnen Fachbereichen, an den Einführungsveranstaltungen für Erstsemester teilnehmen. 

Im zweiten Teil des DOP sollen die Schüler*innen im Bereich ihrer Fachrichtung Praxiserfahrungen sammeln. Die Schüler*innen finden mit eigener Initiative, falls erforderlich auch mit Unterstützung der beteiligten Lehrkräfte und der Kooperationspartner (E/D/E Wuppertal), einen Praktikumsplatz und absolvieren mindestens ein einwöchiges Betriebspraktikum. 

Die Erfahrungen der am Projekt beteiligten Lehrkräfte und die Evaluationsberichte der Schüler*innen zeigen, dass das DOP eine sinnvolle Ergänzung für die Berufsorientierung in der Oberstufe ist. Das DOP konnte, laut Erfahrungsberichte der beteiligten Schüler*innen, ihnen die Unsicherheit bei der Entscheidungsfindung für ein Studium nehmen und ihnen eine erste wichtige Orientierung bei der Wahl ihres Studienganges geben. 

Berufsorientierungswoche

Um auch andere Schüler*innen, die nicht an dem Dualen Orientierungspraktikum teilnehmen, in ihrer beruflichen Orientierung zu unterstützen hat die Gesamtschule Langerfeld 2012 eine Berufsorientierungswoche (nachfolgend BoWo) eingeführt. Mit der BoWo bekommen die Schüler*innen, erstens die Möglichkeit  in nach beruflichen Interessen gebildeten Gruppen oder individuell betriebliche Prozesse kennenzulernen. Zweitens durchlaufen die Schüler*innen  in dieser Woche verschiedene Stationen, mit denen sie in ihrer beruflichen Entscheidungsfindung unterstützt werden. Darunter ist die Auseinandersetzung mit eigenen Stärken und Schwächen an erster Stelle zu erwähnen.

Die Sekundarstufe II beteiligt sich mit mehreren Gruppen der Jahrgänge 11/12 seit vielen Jahren an dem Planspiel Börse der Stadt Sparkasse. Der handlungsorientierte Umgang mit den Marktgeschehnissen erwies sich nicht zuletzt auch in Bezug ökonomischer Kompetenzen der Schüler*innen als sehr positiv. Daher wird die Teilnahme an diesem Planspiel den Schüler*innen der Sekundarstufe II auch in Zukunft angeboten.

Um Antwort auf ihre Fragen hinsichtlich ihrer beruflichen Zukunft  zu bekommen, initiierten die Schüler*innen des Sozialwissenschaften-Kurses der Jahrgangstufe EF der Gesamtschule Langerfeld eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Berufseinstieg“. Mit Hilfe von Marina Sahnwaldt (Regisseurin aus Münster, Theaterformen) entwickelten sie ein gemeinsames Veranstaltungskonzept. Die Schüler*innen haben bedeutende  Akteure (Herr Kunsleben - Helios Klinikum Wuppertal,  Herr Steidel - Vereinigung Bergischer Unternehmerverbände e.V.,  Herrn Schnabel - RAA Wuppertal, Frau Dr. Hummel - Bergische Universität Wuppertal, Herr Klebe - Agentur für Arbeit Wuppertal) aus verschiedenen Bereichen der Wuppertaler Öffentlichkeit eingeladen, um ihnen ihre Fragen zu stellen. Als Mitveranstalter konnten die Vereinigung Bergischer Unternehmerverbände e.V., das Wuppertaler Schülerparlament und viele Schülervertreter*innen verschiedener Wuppertaler Schulen gewonnen werden. Als Auftakt und Diskussionsgrundlage dieser Veranstaltung diente der Film "Der erste Schritt – Jugendliche zwischen Schule und Beruf" von Frau Sahnwaldt. Die Schüler*innen der Sekundarstufe II der Gesamtschule Langerfeld zeigten mit diesem Projekt ein großartiges Engagement und stellten damit auch unter Beweis, dass sie für sich und für ihre Region Verantwortung übernehmen können. Die Gesamtschule Langerfeld unterstützt und fördert die Schüler*innen auch in Zukunft in ähnlichen neuen, mutigen Projekten. 


Zur Gestaltung des Übergangs werden vor den Anmeldungen an den Berufskollegs der Region Informationstage und Tage der offenen Türen von Schülergruppen aus dem 10. Jahrgang besucht. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit den Klassenlehrer*innen und dem Beratungsteam der Abteilung III, die die Gruppen an diesen Tagen begleiten.

Die Zertifizierung mit dem Berufswahl-Siegel als "Schule mit vorbildlicher Berufs- und Studienorientierung" seit 2008 zeigt, welchen hohen Stellenwert die Berufsorientierung an der Gesamtschule Langerfeld hat.

Weitere Informationen zum Landesvorhaben KAoA können hier heruntergeladen werden:

Nähere Beschreibungen zu ausgewählten Bausteinen finden sich unter der Rubrik „Berufsorientierung (KAoA)“ im Menü. 

Veranstaltungen im Rahmen von KAoA im Schuljahr 2018/2019:

  • BOB 2018

    BOB 2018

    An unserer Schule findet am Freitag, den 16.11.2018 wieder unsere Berufsorientie-rungsbörse (BOB) statt. Die etwa 50 Firmen/Bildungsinstitutionen präsentieren sich von 10.00 – 13.00 durch Informationsstände und Fachvorträge. Im Anschluss diskutieren Schülerinnen und Schüler der Oberstufe die Frage: Golfball, Uni, Boxen schleppen – Hilft mir mein Hobby bei der Studien- und Berufswahl?

    Mehr
  • Teilnahme am Dualen Orientierungspraktikum Q1

    Teilnahme am Dualen Orientierungspraktikum Q1

    Auch in diesem Jahr können Schüler*innen der Q1 am Dualen Orientierungspraktikum der Bergischen Universität Wuppertal teilnehmen. Das Praktikum findet in der Woche vom 5.-9.11.2018 in der Uni statt.

    Mehr
  • Berufsberatung Oberstufe

    Berufsberatung Oberstufe

    Frau Aygül Tolan, die für die Gesamtschule Langerfeld zuständige Berufsberaterin SII Bundesagentur für Arbeit Solingen-Wuppertal bietet an jedem 2. Donnerstag im Monat eine Schulsprechstunde zur Studien- und Berufsberatung an, die sich vorrangig an Schüler*innen der Q2 richtet.

    Mehr
  • Talentscouting

    Talentscouting

    Seit 2018 bietet Frau Keiper im Rahmen des Projektes Talentscouting der Zentralen Studienberatung der Bergischen Universität Wuppertal eine monatliche Sprechstunde an der Gesamtschule Langerfeld an.

    Mehr

Veranstaltungen im Rahmen von KAoA im Schuljahr 2017/2018:

  • Aktuelle Informationen aus dem zdi-Zentrum BeST

    Aktuelle Informationen aus dem zdi-Zentrum BeST

    08.03.2018 - Das "Bergische Schul-Technikum" stellte am Donnerstag allen interessierten Schüler*innen das aktuelle Kursprogramm vor.

    Mehr
  • Berufe live - Düsseldorf 2018

    Berufe live - Düsseldorf 2018

    Am 03.03.2018 findet die diesjährige "Berufe live" Messe in Düsseldorf statt. Rund 100 Aussteller werden an diesem Tag ihre Studien- und Ausbildungsangebote auf der Messe präsentieren.

    Mehr


Kristina Gebhardt

letzte Aktualisierung: 2018-11-03

Kalender

< november 2018 >
modimidofrsaso
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2

Kommende Termine

  • 14.11.2018

    ERASMUS: Projekttreffen mit europäischen Schülern*innen <BROW/LuL>

  • 19.11.2018

    11. Schulwoche

  • 19.11.2018 16:00 - 18:30h

    Elternsprechtag <OL'>