Elternbrief des Schulleiters

Juli 2020

Liebe Eltern,
liebe Schüler*innen,
liebe Kolleg*innen,
liebe Schulgemeinde,

die vergangenen Monate haben die Gesamtschule Langerfeld und alle Beteiligten aufgrund der Pandemie vor große Herausforderungen gestellt. Nach den Osterferien konnten wir neben dem Unterricht auf Distanz immerhin schrittweise rollierenden Präsenzunterricht anbieten. Es ist uns gelungen, alle Abschlussprüfungen erfolgreich durchzuführen und unseren Abschlussjahrgängen gute Leistungen zu bescheinigen. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften konnten wir die Schüler*innen noch mit gestalteten Zeugnisübergaben verabschieden, allerdings, diesmal leider ohne Sie, liebe Eltern.

 

Im Kreis des Kollegiums haben wir die Kolleg*innen Frau Krey-Altena, Frau Budde und Frau Thelen in den Ruhestand verabschiedet. Herr Fortmann wechselt zu einer anderen Gesamtschule nach Solingen.

Im Namen des gesamten Schulleitungsteams möchten wir uns bei diesen Kolleg*innen und bei allen anderen Kolleg*innen, Eltern, Schüler*innen und Mitarbeiter*innen für das große Engagement und den Einsatz an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken.

 

Zum kommenden Schuljahr 2020/2021 werden sechs neue Lehrer*innen und eine Sozialpädagogin u. a. für das Gemeinsame Lernen (Inklusion) eingestellt, wobei wir den inklusiven Schulalltag in den Jahrgängen 5/6, 7/8 und 9 anbieten.

Bruchmann, Tabea Sozialpädagogik (Inklusion)

Dieckmann, Raphael Biologie/Erdkunde/Mathematik

Euteneuer, Inge Deutsch/Pädagogik/Sonderpädagogik

Metternich, Lara Deutsch/Geschichte

Schoelen, Jonas Deutsch/Sport

Stemmer, Anna Mathematik/Sozialwissenschaften

Suzuki, Julian Musik/Sozialwissenschaften

 

Unsere neuen Referendar*innen haben ihre Ausbildung am 02.05.2020 begonnen

Apostolidis, Georgios Mathematik /Geschichte

Bolte, Jessica Deutsch/Hauswirtschaftslehre

Jung, Lea Nadine Deutsch/Erdkunde

Kurzhals, Saskia Deutsch /Praktische Philosophie

Lambertz, Sandra Doris Biologie/Englisch

Polenske, Alexander Musik/Englisch

Siegmund, Tobias Französisch/Philosophie

Wenzel, Ann-Kathrin Religion/Geschichte

 

Ausblick

Laut Informationen des Schulministeriums NRW vom 23.06.2020 soll der „Schul- und Unterrichtsbetrieb in Corona-Zeiten zum Schuljahresstart 2020/2021 wieder geregelt aufgenommen werden, um den Kindern und Jugendlichen eine weitgehende Rückkehr zur schulischen Normalität zu ermöglichen. Das Ziel ist es, einen Regelbetrieb als Präsenzunterricht in Schule zum Schuljahresstart 2020/2021 unter Beachtung des Infektionsgeschehens zu ermöglichen."

Die Informationen des Ministeriums für Schule und Bildung (SchulMail 24) finden Sie in nebenstehend in der Anlage. Trotz umfangreicher Vorgaben und Hinweise zu vielen zentralen Handlungsfeldern ermöglichen die Informationen für das nächste Schuljahr einen eher „vagen“ Planungsrahmen.

Wir als Schulleitung gehen für das kommende Schuljahr zunächst von einem geregelten, durchgehenden schulischen Lernprozess aus, mit einem möglichst weitgehenden Regelbetrieb für unsere Schüler*innen. Wir hoffen, dass sich dieser Regelbetrieb mit den notwendigen und vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen vereinbaren lässt, die wiederum je nach Entwicklung des Infektionsgeschehens festgeschrieben werden. Wie „Schule“ nach den Sommerferien in sechs Wochen wirklich weitergeht, ist deshalb noch unklar.

Liebe Schüler*innen und liebe Eltern, bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage in den letzten Ferienwochen über die aktuellsten Planungen zum neuen Schuljahr. Wir werden weiterhin versuchen zeitnah und umfassend zu informieren.

Als Schulleitungsteam bedanken wir uns sehr herzlich für Ihr Vertrauen, für Ihre Unterstützung und auch für Ihre positiven Rückmeldungen. Insbesondere danken wir unserem Förderverein FGL, unserem Mensaverein und unserem Bibliotheksteam.

Der erste Schultag nach den Sommerferien wird Mittwoch, der 12. August 2020, sein, Unterrichtsbeginn ist voraussichtlich um 7.50 Uhr. Wir planen den Start an diesem Tag mit Klassenunterricht und möchten, je nach notwendigem Hygienekonzept, unsere neuen 5. Klassen im FORUM Langerfeld begrüßen.

Mit Schulbeginn werden auch die Mensa (Haus 3) und die Cafeteria (Haus 4) wieder in Betrieb gehen. Dazu erarbeiten wir ein verändertes Nutzungs- und Hygienekonzept.

Wir wünschen allen Eltern, Erziehungsberechtigten, Schüler*innen und deren Familien wunderbare und gesunde Sommerferien und freuen uns auf das neue Schuljahr mit Ihnen und Euch!

Für das Schulleitungsteam

Claus Baermann
Schulleiter


Dieser Elternbrief als Download

Letzte Änderung: 2020-07-02 BAER/FORT

Kalender

< august 2020 >
modimidofrsaso
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6

Kommende Termine

  • 07.08.2020 08:00 - 15:30h

    Dienstbesprechungen, Nachprüfungen, Fachkonferenzen, Sicherheitsbelehrungen

  • 12.08.2020 07:50 - 12:25h

    Projekttag zum Schuljahresbeginn <KL/BL SII/AL>