Trassenpatenschaft Nordbahntrasse - Bürgerfest Saisoneröffnung 2015

Fulminante Trasseneröffnung am 19.04.2015 am Wichlinghauser Bahnhof mit der Gesamtschule Langerfeld 

Die Projekte der Arbeitsgemeinschaften aus dem Ganztag unserer Schule gestalteten den überwiegenden Teil des Bühnenprogramms zur Trasseneröffnung. Hunderte Wuppertaler Bürger, viele Besucher aus unserer Schulgemeinde, Lehrer, Schüler und Ehemalige sahen und hörten begeistert zu, als unsere Arbeitsgemeinschaften von 11.00-16.00 Uhr tanzten, sangen und musizierten. 

Unter dem Beifall der Zuschauer zeigten die "Cheerleader-AG" von Frau Prick und die "Moderne Tänze AG" von Frau Dabrowski ihre akrobatischen Kunststücken und aktuelle Choreographien und machten damit den Auftakt zum Fest. 

Der Schulchor von Frau Wirkner führte uns zurück in die Zeit des Schlagers der 1960er und 1970er Jahre, als des darum ging " ... einen Cowboy als Mann ..." zu haben. In ihrem schönen Kleidern und mit rot geschminkten Lippen sangen sich die sechs Mädchen des 9. Jahrgangs in die Herzen der mitsingenden Besucher. 

Jennifer Schmidt aus der 9C spielt fantastisch Querflöte und entführte das Publikum mit ihren Stücke nach Irland, wo die Flöte nahezu ein Nationalinstrument ist. Begleitet von Herrn Hinzmann an den Trommeln und Herrn Schiffer auf der Gitarre erklangen irische Volkslieder und Tänze und so mancher Radfahrer legte vor der Bühne eine Pause ein, um den warmen und folkloristischen Flötentönen zu lauschen. 

Die Unterstufenband markierte mit ihrem ersten Song "Five hundrerd Miles" gleich mal den ersten Trassenabschnitt. Es folgte der Klassikere "Wind of Change" an einem gar nicht windigen, aber sehr sonnigen Sonntag, bis die "Lady in Black" im schwarzen Mantel im Tal verschwand. 

Wie immer musikalisch sehr überzeugend sind die Projekte von Burkhard Heßler. Die Pock-Pop Formation aus den Jahrgängen 5-9 legte sich mächtig ins Zeug mit der Forderung "We don't need no Education". 

Das Duo "Miriam Stachewicz/Katja Schäfer" leitet den lyrischen Teil des Programms ein, auf den dann die Jazzformation des "Kultur & SChule Projektes" von B.Heßler Titel des "Great American Songbooks" wiedergab, hervorragend interpretiert von Katja Schäfer aus der Klasse 9C am Gesang. 

Herzlichen Dank an alle Schülerinnen und Schüler und den Lehrkräften Frau Wirkner, Frau Dabrowski sowie den AG-Leitern Frau Prick und Herrn Heßler, die diesen schönen Tag mit uns auf der Trasse gestalteten. 

N. Schiffer, Ganztagskoordination 

Originalartikel der alten Schulhomepage 2015-04-19 SHIF/FORT

portiert und angepasst 2020-06-03 FORT

Kalender

< oktober 2020 >
modimidofrsaso
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1

Kommende Termine

  • 25.10.2020

    Ende der Sommerzeit

  • 26.10.2020 07:50 - 13:15h

    Feedbackgespräche Potentialanalyse Jg. 8 <KL/AL II/HOFF>

  • 26.10.2020

    10. Schulwoche