Kalender

< februar 2024 >
modimidofrsaso
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
1
2
3

Aktuelle

  • 07.02.2024 08:00 - 10:00h

    BIZ-Besuche Jg. 8 <KL/ARGE/BL II/AL II>

  • 08.02.2024 07:50 - 12:30h

    Individuelle Sprechzeiten zur Berufsorientierung für die Jge. 9/10 <Frau Riekenbrock>

  • 08.02.2024 08:00 - 10:00h

    BIZ-Besuche Jg. 8 <KL/ARGE/BL II/AL II>

  • 09.02.2024

    Projekttag zur Vorbereitung des SBPs Jg. 9 <KL/SHOL/MOLL/BL III/AL III>

  • 09.02.2024 08:00 - 10:00h

    BIZ-Besuche Jg. 8 <KL/ARGE/BL II/AL II>

60 Jahre deutsch-französische Freundschaft:

Eine beispielhafte Partnerschaft und engagierte Schüler:innen!

Am 22. Januar 1963 unterzeichneten der französische Präsident Charles de Gaulle und der deutsche Bundeskanzler Konrad Adenauer ein historisches Abkommen, das den Grundstein für die enge deutsch-französische Freundschaft legte. 60 Jahre später blickt die Welt auf eine beispielhafte Partnerschaft zurück, die einst als unmöglich galt.

Diese besondere Freundschaft haben auch die Schüler:innen unserer Schule in den vergangenen Tagen gewürdigt. Zu diesem Anlass wurden am Mittwoch, den 25.01.2023, in der Mittagspause von Schüler:innen der Französischkurse des Jahrgangs Q2 Crêpes gebacken und im Foyer an die  Schulgemeinde verkauft. Obelix war auch dabei! Der Erlös des Verkaufs fließt in die Abiturkasse des Jahrgangs. 

Die Feierlichkeiten gingen am Wochenende weiter! 13 ausgewählte Schüler:innen aus Französischkursen unterschiedlicher Stufen von Jg. 8 bis Q2, die sich zuvor in einem schulinternen Wettbewerb beweisen mussten, bekamen die einmalige Chance, an einem Zeichenwettbewerb in Metz teilzunehmen. Vom 28.01. bis 30.01.2023 reisten sie, begleitet von Frau Stemmer und Frau Klinkhammer, nach Frankreich und folgten somit dem Aufruf von Mathilde Arnold, der ehemaligen Fremdsprachenassistentin unserer Schule. 

Im Rahmen ihres deutsch-französischen Masterstudiengangs „Management“ organisierte sie zusammen mit drei weiteren Studierenden einen „marché du terroir“ (Markt) im Herzen der Stadt Metz. Das Programm war vielfältig: Deutsche und französische Hersteller verkauften handgefertigte Produkte wie Wein, Seifen und Gebäck; französische Musikerinnen und eine Tombola sorgten für eine stimmungsvolle Atmosphäre bei tollstem Sonnenschein. Hauptprogrammpunkt war der Zeichenwettbewerb zum Thema „Paix et Fraternité“ (Frieden und Brüderlichkeit). 

Unsere 13 begeisterten Französischlernenden haben sich für den Wettbewerb ordentlich ins Zeug gelegt und mit ihrem künstlerischen Werk den Wettbewerb gewonnen! Neben Dankesworten des Dozenten der Studierenden und des Bürgermeisters der Stadt Metz erhielten die Schüler:innen auch kleine Präsente und waren sogar im französischen Regional-TV zu sehen.  

Félicitations, ihr könnt wirklich stolz auf euch sein! 

Auf weitere 60 Jahre deutsch-französische Freundschaft mit vielen besonderen Projekten!


letzte Änderung: 2023-02-02 KLIN/PUPP

Kalender

< februar 2024 >
modimidofrsaso
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
1
2
3

Kommende Termine

  • 07.02.2024 08:00 - 10:00h

    BIZ-Besuche Jg. 8 <KL/ARGE/BL II/AL II>

  • 08.02.2024 07:50 - 12:30h

    Individuelle Sprechzeiten zur Berufsorientierung für die Jge. 9/10 <Frau Riekenbrock>

  • 08.02.2024 08:00 - 10:00h

    BIZ-Besuche Jg. 8 <KL/ARGE/BL II/AL II>