Startseite > Siegelschule > Berufsorientierungsbörse (BOB) 2008 > Vorträge

BerufsOrientierungsBörse Gesamtschule Langerfeld 2008: Vorträge / Gruppengesprächsrunden
Name der Firma Ansprechpartner Jahrgang Titel / Thema Raum Zeit
Sortierung nach Firma / Partner          
Agentur für Arbeit Wuppertal Fr. Strickerschmidt 11/12 Entscheidungskriterien für Ausbildung oder Studium CHE 2 10.50 - 11.30
Arztpraxis Dr. Ekkard Daume (Allg.- Medizin) Hr. Dr. Daume 12/13 Das Studium der Humanmedizin PHY 2 11.40 - 12.20
BA Hessische Berufsakademie/ FOM Fachhochschule für Ökonomie & Management Hr. Döpp 12 "Studium oder Ausbildung im Betrieb ?  -  Machen Sie doch beides !" PHY 2 10.00 - 10.40
Bergische Universität Wuppertal  - Bauingenieurwesen Hr. Obermark 12/13 Das Studium des Bauingenieurwesens in Wuppertal CHE 2 10.00 - 10.40
Berufskolleg am Haspel Hr. Hardt 10 Elektroberufe in Ausbildung und Schule CHE 2 12.00- 12.40
Berufskolleg Barmen  Europaschule Hr. Schlüter 10 Fachhochschulreife und Berufsausbildung im Bereich Fremdsprachen (SuS mit Fremdsprachen-/Abiturabsicht) 302 (3.OG) 10.00 - 10.40
DAK  Hr. Stolte 9/10 Ausbildungsberuf  "Sozialversicherungsfachangestellte/r" 301 (3.OG) 10.50 - 11.30
Debeka Hr. Sänger 9/10 Kauffrau/-mann für Versicherung und Finanzen   /   Absicherung in der Ausbildung PHY 2 10.50 - 11.30
Euro-Business-College Hr. Tymister 12/13 Berufe im Eventbereich 302 (3.OG) 10.50 - 11.30
Finanzamt Wuppertal Barmen Hr. Czwarlinski 12 Duale Ausbildung zum Diplomfinanzwirt 302 (3.OG) 11.40 - 12.20
BA Hessische Berufsakademie/ FOM Fachhochschule für Ökonomie & Management Hr. Döpp 13 "Studium oder Ausbildung im Betrieb ?  -  Machen Sie doch beides !" 301 (3.OG) 11.40 - 12.20
Gesamtschule Wuppertal- Langerfeld Hr. Beckmann 10.1/2/3 Lernen in der gymnasialen Oberstufe an der Gesamtschule Langerfeld 303 (3.OG) 10.00 - 10.40
Gesamtschule Wuppertal- Langerfeld Hr. Beckmann 10.4/5 Lernen in der gymnasialen Oberstufe an der Gesamtschule Langerfeld 303 (3.OG) 11.20 - 12.00
Stadtsparkasse Wuppertal Fr. Freund / Hr. Wellers 10/11 Berufsbild Bankkauffrau/-mann - u.a. auch: Wie bewerbe ich mich? CHE 1 12.00 - 12.40
Steuerberaterkammer Düsseldorf Hr. Ortmann 10/11 Informationen zur Aus- bzw. Weiterbildung zum/zur Steuerfachassistenten/-in  PHY 1 10.50 - 11.30
Technische Universität Clausthal Hr. Dekker 12/13 InGENIEeur zu werden ist nicht schwer ! CHE 1 10.50 - 11.30
Universität Bochum - FB Biologie   - Lehrstuhl für Tierphysiologie Hr. Segelcke (Dipl. Biologe) 12/13 Biologie studieren - was habe ich zu erwarten? 301 (3.OG) 10.00 - 10.40
Wiesemann und Theis GmbH Hr. Theis 9/10 Computer und Elektronik (als Hobby und Beruf) CHE 1 10.00 - 10.40
Wupperverband N.N.      9/10 Eine kaufmännische Ausbildung - Was erwartet mich ? PHY 1 10.00 - 10.40
Sortierung nach Klassen- bzw. Jahrgangsstufe          
DAK  Hr. Stolte 9/10 Ausbildungsberuf  "Sozialversicherungsfachangestellte/r" 301 (3.OG) 10.50 - 11.30
Debeka Hr. Sänger 9/10 Kauffrau/-mann für Versicherung und Finanzen   /   Absicherung in der Ausbildung PHY 2 10.50 - 11.30
Wiesemann und Theis GmbH Hr. Theis 9/10 Computer und Elektronik (als Hobby und Beruf) CHE 1 10.00 - 10.40
Wupperverband N.N.      9/10 Eine kaufmännische Ausbildung - Was erwartet mich ? PHY 1 10.00 - 10.40
Berufskolleg am Haspel Hr. Hardt 10 Elektroberufe in Ausbildung und Schule CHE 2 12.00- 12.40
Berufskolleg Barmen  Europaschule Hr. Schlüter 10 Fachhochschulreife und Berufsausbildung im Bereich Fremdsprachen (SuS mit Fremdsprachen-/Abiturabsicht) 302 (3.OG) 10.00 - 10.40
Gesamtschule Wuppertal- Langerfeld Hr. Beckmann 10.1/2/3 Lernen in der gymnasialen Oberstufe an der Gesamtschule Langerfeld 303 (3.OG) 10.00 - 10.40
Gesamtschule Wuppertal- Langerfeld Hr. Beckmann 10.4/5 Lernen in der gymnasialen Oberstufe an der Gesamtschule Langerfeld 303 (3.OG) 11.20 - 12.00
Stadtsparkasse Wuppertal Fr. Freund / Hr. Wellers 10/11 Berufsbild Bankkauffrau/-mann - u.a. auch: Wie bewerbe ich mich? CHE 1 12.00 - 12.40
Steuerberaterkammer Düsseldorf Hr. Ortmann 10/11 Informationen zur Aus- bzw. Weiterbildung zum/zur Steuerfachassistenten/-in  PHY 1 10.50 - 11.30
Agentur für Arbeit Wuppertal Fr. Strickerschmidt 11/12 Entscheidungskriterien für Ausbildung oder Studium CHE 2 10.50 - 11.30
BA Hessische Berufsakademie/ FOM Fachhochschule für Ökonomie & Management Hr. Döpp 12 "Studium oder Ausbildung im Betrieb ?  -  Machen Sie doch beides !" PHY 2 10.00 - 10.40
Finanzamt Wuppertal Barmen Hr. Czwarlinski 12 Duale Ausbildung zum Diplomfinanzwirt 302 (3.OG) 11.40 - 12.20
Arztpraxis Dr. Ekkard Daume (Allg.- Medizin) Hr. Dr. Daume 12/13 Das Studium der Humanmedizin PHY 2 11.40 - 12.20
Bergische Universität Wuppertal  - Bauingenieurwesen Hr. Obermark 12/13 Das Studium des Bauingenieurwesens in Wuppertal CHE 2 10.00 - 10.40
Euro-Business-College Hr. Tymister 12/13 Berufe im Eventbereich 302 (3.OG) 10.50 - 11.30
Technische Universität Clausthal Hr. Dekker 12/13 InGENIEeur zu werden ist nicht schwer ! CHE 1 10.50 - 11.30
Universität Bochum - FB Biologie   - Lehrstuhl für Tierphysiologie Hr. Segelcke (Dipl. Biologe) 12/13 Biologie studieren - was habe ich zu erwarten? 301 (3.OG) 10.00 - 10.40
BA Hessische Berufsakademie/ FOM Fachhochschule für Ökonomie & Management Hr. Döpp 13 "Studium oder Ausbildung im Betrieb ?  -  Machen Sie doch beides !" 301 (3.OG) 11.40 - 12.20