Startseite > Agendaschule

Meldungen

Müllenium Preisübergabe Müllenium 2011

MÜLLenium 2010/11:
GeLW konstant unter den Preisträgern

Wie in den vergangenen fünf Schuljahren konnte die GeLW auch im Schuljahr 2010/11 ihr besonderes Profil als Agenda-Schule auch im Bereich der Müllvermeidung zeigen. Zum insgesamt sechsten Male in Folge gelang es nun, Preisträger im Wettbewerb MÜLLenium an Schulen zu werden, dieses Jahr verbunden mit einem Sonderpreis in Höhe von 100,00 € für die weitere Arbeit z.B. der Umwelt-AG an unserer Schule.

Das MÜLLenium-Projekt wurde durchgeführt vom Förderverein der Station Natur und Umwelt e. V. Wuppertal in enger Abstimmung mit dem Stadtbetrieb Schulen und dem Gebäudemanagement der Stadt Wuppertal. Ziel des mehrjährig angelegten Projektes ist es, ein breites Spektrum der Bevölkerung für die Müllproblematik (neu) zu sensibilisieren und in Schulen den Restmüll zu reduzieren.
In verschiedenen Projekten haben auch wir immer wieder Strategien zur Müllvermeidung auch an unserere Schule und zur Behandlung von unvermeidbarem Müll als Wertstoff thematisiert.

Das Bild zeigt unseren Schulleiter bei der Übergabe der Urkunde und des Preises auf dem Schulfest am 17.09.2011in die Hände der Schülerinnnen und Schüler des WP I-NW-Kurses Jg. 10 sowie Frau Hien-Reinkenhoff

M. Rösener
Koordination Agendaschule





HTML-Gestaltung: Michael Fortmann

Zurück zur Startseite.
Startseite
Zurück zur Startseite.
Zurück
Zurück zum Kopf der Seite.